Laktatdiagnostik

LAKTATDIAGNOSTIK

Die Laktat-Leistungsdiagnostik dient in erster Linie der Beurteilung der Ausdauerleistungsfähigkeit. Durchgeführt wird ein Stufentest auf dem Laufband oder Fahrradergometer. Begonnen wird bei geringer Intensität, die dann alle 5min um 0,4 m/s bzw. um 30Watt erhöht wird. Gegen Ende jeder Stufe werden die Herzfrequenz und der Blutlaktatwert erfasst. Der Test endet bei subjektiver Ausbelastung.

Aus dem Testergebnis lassen sich folgende Rückschlüsse ziehen:

  • Einschätzung der aktuellen Leistungsfähigkeit
  • War die Trainingsintensität bisher zu hoch/gering?
  • Ermittlung der optimalen Trainingsbereiche
  • Wettkampfprognose (z. Bsp. aktuell mögliche Marathonzeit)
  • (bei Testwdh.) Trainingsdokumentation

Anhand der so ermittelten Leistungsdaten lässt sich Ihr Training viel effizienter und individueller gestalten. Bereits nach 8-12 Wochen kann eine deutliche Leistungssteigerung erzielt werden.

Preis: 140,00 € inkl. Testbesprechung, schriftlicher Auswertung und Trainingsempfehlung (Zeitumfang: ca. 2 Stunden)